Home

Moderation & Trainings

Wir moderieren. Ziel- und ergebnisorientiert, kreativ und aktivierend. Jahres- und Strategieklausuren, Workshops, Teambuildings, Projekt-Sitzungen, Stakeholder-Dialoge, Visions-/Missions-Entwicklungen und Prozess-Optimierung. Damit Teams zu optimalen Ergebnissen kommen, braucht es eine gute und starke Vorbereitung, eine klare Zieldefinition und kreative Methoden. Das alles ist impulsbüro. Und wir geben unsere Erfahrungen aus rund 300 Moderationen, die wir pro Jahr abhalten, gerne weiter: in maßgeschneiderten Inhouse-Seminaren und offenen Kompakt-Workshops.

Change & Kommunikation

Sieben von zehn Change-Vorhaben scheitern. Sehr oft wegen fehlender oder misslungener Kommunikation. Denn Veränderung bedeutet Verunsicherung und Stress. Für Entscheider, für Führungkräfte, für MitarbeiterInnen und für externe Stakeholder. Eine strukturierte, organisierte und empathische Kommunikation während des gesamten Veränderungsprozesses – von der ersten Sekunde bis zur Verankerung des Neuen – reduziert Stress und hilft, emotionale Stabilität zu erlangen. Egal ob Fusion, Integration, Führungskräftewechsel, Wertewandel oder Reorganisation. Wir nehmen die Menschen mit auf die Reise des Wandels.

Strategie & Organisation

Unser USP ist die Verbindung von Kommunikation mit Strategie & Organisationsentwicklung. Wir nutzen unsere systemische Haltung und kombinieren sie mit unserem Können aus den Bereichen Volkswirtschaft, Strategie- und Kommunikationsberatung, Psychologie, Controlling, Gruppendynamik, Raumplanung, Interkulturalität und Projektmanagement. Wir beraten Entscheidungsträger, Führungskräfte und ProjektleiterInnen: in der der langfristigen Strategieplanung ebenso wie bei Interventionen, bei der Einführung und Stärkung gemischter Teams ebenso wie in der Konfliktlösung.

X

Zukunftsorientierte Ideen & Strategien: Halten Sie sich mit unserem
Newsletter auf dem Laufenden.

Newsletter abonnieren

Headline_ppl

people_Deutinger

Maga Gerhild Deutinger

people_StrodlSollack

Gabriele Strodl-Sollack, MA

people_Schwanzer

Maga Susanne Schwanzer, MSc

people_Keller

Michaela Keller

people_Frank

DIin Anita Frank

people_Schrems

Mag Alois Schrems

people_Fuhrmann

Mag Hans Fuhrmann

people_deWilde

Maga Eva de Wilde

Headline_trmn

11.01.2017, LINZ
Knoten & Konflikte.

Wie sie Kommunikationsprobleme lösen und Vertrauen in der Organisation herstellen. Ein Seminar des KDZ – Zentrum für Verwaltungsforschung mit Gerhild Deutinger. Speziell für BürgermeisterInnen, AmtsdirektorInnen und Führungskräfte in Politik und Verwaltung.

MEHR INFOS E-MAIL-KONTAKT


03.03.2017, WIEN
Positionierung für Frauen

Seminar für Frauen, die beruflich um- und umsteigen wollen mit Gerhild Deutinger und Gabriele Strodl-Sollak.

MEHR INFOS E-MAIL-KONTAKT


Vorschau: 2. Quartal 2017
Wie ändere ich meine Meetingkultur?

Wir werden uns in einem offenen Seminar dem Thema widmen „Wie ändere ich eine Meetingkultur?“ Gerade in Meetings zeigt sich die Machtverteilung einer Organisation: Wer kommt wann, wie lange dauert eine Sitzung, wer leitet oder wer moderiert, mit welchem Erfolg? Welche Ergebnisse sind überhaupt möglich oder geht es um Anwesenheit und Stimmverteilung? Eine Zahl aus dem Vorjahr hat Schlagzeilen gemacht: Für 32 Prozent der deutschen Arbeitnehmer sind berufliche Besprechungen in der Regel eindeutig zu lang und darüber hinaus auch noch unproduktiv. Wie Sie es schaffen, das in Ihrer Organisation zu ändern, wird das impulsbüro.-Seminar zeigen.

MEHR INFOS  E-MAIL-KONTAKT


Headline_kntkt

logo-impulsbuero

Gerhild Deutinger Consulting
Siebensterngasse 35/10 . 1070 Wien
Telefon und Fax +43/1/317 05 77
office@impulsbuero.at

Maga Gerhild Deutinger
T +43/664/266 55 15
gerhild.deutinger@impulsbuero.at

Button_Mai_grauButton_XING_grau

So kommen Sie zu uns:
Wenn Sie öffentlich kommen: U3 Neubaugasse und über die Zollergasse in die Siebensterngasse. Die Busse der Linie 13a bleiben in beiden Richtungen fast vor dem Haus stehen (Station Kirchengasse und Station Westbahnstraße). Ebenfalls die Straßenbahnlinie 49 (Station Siebensternplatz), in die Sie bei der U6 (Burggasse) und die U2 (Volkstheater) einsteigen können.

Wenn Sie mit dem Auto kommen, beachten Sie bitte die Kurzparkzonenregelung. Die nächste Parkgarage ist im Gerngross, Einfahrt Lindengasse 17.

Wenn Sie mit dem Fahrrad kommen, können Sie es im Innenhof abstellen – durch den Gang die Stiegen links runter.